Welttag des Buches

Cover_Welttag des BuchesAm Donnerstag war der Welttag des Buches, der jedes Jahr am 23. April stattfindet. Dieses Jahr gab es ihn bereits zum zwanzigsten Mal! Es geht vor allem darum, Kindern das Buch näher zu bringen und so gibt es deutschlandweit Veranstaltungen rund um das Thema Lesen. Außerdem wird jedes Jahr extra für diesen Tag ein neues Buch mit dem Titel Ich schenk dir eine Geschichte herausgegeben. Jedes Jahr schreibt ein anderer Autor extra für dieses Buch eine Geschichte. Die Bücher sind für Kinder kostenlos und dazu gedacht, gerade junge Menschen, die sonst keine Bücher in der Hand halten, auf das Lesen neugierig zu machen. Das wird dadurch erreicht, dass Lehrer aufgefordert sind, mit ihren Klassen in Buchhandlungen zu gehen, zu stöbern und Lesungen beizuwohnen.

Ich kann mich auch noch daran erinnern, wie ich als Kind von einer Freundin von diesen kostenlosen Büchern erfuhr und für uns war es natürlich wichtig, eines abzusahnen. 😉

Der Welttag des Buches hat seine Ursprünge übrigens in Spanien. In Katalonien werden nämlich zum Namenstag des Heiligen Georg Rosen und Bücher verschenkt. Eine schöne Tradition, finde ich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s