Eine wichtige Woche für die Literaturwelt

Letzte Woche war einiges los:

06.10. Deutscher Buchpreis für Lutz Seilers „Kruso“.

08.10. bis 12.10. Frankfurter Buchmesse, dieses Jahr mit dem Gastland Finnland.

Am 09.10. wurde bekanntgegeben, dass Patrick Modiano, ein französischer Schriftsteller, den Literatur-Nobelpreis in diesem Jahr erhält. Eine Überraschung für die Literaturwelt. In Deutschland ist der Autor kaum bekannt, dabei wird er von den Kritikern sehr gelobt. Vielleicht ist es an der Zeit, ihn kennenzulernen…In Deutschland wird er von Hanser verlegt.

Am 10.10. wurde bekannt gegeben, dass der Friedensnobelpreis in diesem Jahr an die Kinderrechtler Kailash Satyarthi und Malala Yousafzai verliehen wird. Malalas Biografie hatte ich ja bereits besprochen.

Heute, am 12.10., wurde der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels an Jaron Lanier verliehen. Lanier ist ein US-amerikanischer Autor und Informatiker, der sich mit dem Menschsein im Internetzeitalter auseinandersetzt. Sein jüngstes Buch heißt „Wem gehört die Zukunft“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s